Service

Service

Knoppi_weisserrand_Kopie

 

 

Wir überzeugen durch exzellenten Service

Bei dem Kauf einer Anlage sollte auch ein guter Service gewährleistet sein. 


Mit unserer jahrelangen Erfahrung stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite. 
Unsere Servicemonteure sind geprüfte Druckluft-Sachkundige, die Ihnen schnell und kompetent weiterhelfen.

 

Kundendienst/Notdienst

Springt Ihr Kompressor nicht an? Oder baut er keinen Druck auf? 
Und Sie brauchen dringend Luft? 
Friert Ihr Trockner ein? Oder hat Ihr Rohrleitungssystem ein Leck? 
Bläst Ihr Sandstrahlgerät nicht? Oder streikt Ihr Druckluft-Werkzeug? 
Kein Problem: Wir helfen Ihnen schnell und zuverlässig: 
• Rufen Sie uns an (02630) 9449-0 

• Für dringende Fälle: Unsere Service-Hotline: (0177) 2826216 

• Zur Überbrückung können wir Ihnen auch Mietgeräte zur Verfügung stellen. 


Anlagenplanung/Beratung/Installation

Wir beraten Sie kompetent in allen Fragen rund um die Druckluft und ermitteln Ihren Luftbedarf.        Wir planen mit Ihnen Ihre Anlage, speziell nach Ihren Wünschen und Anforderungen. 
Ihre gesamte Druckluftanlage einschließlich aller Komponenten, wird von uns, individuell auf Sie zugeschnitten und installiert. 

Wartung/Instandhaltung

Damit Sie auch nach dem Kauf einer Kompressoranlage gut betreut werden, stehen Ihnen unsere geschulten Wartungsmonteure jederzeit gerne zur Seite. 
Gut gepflegte Arbeitsgeräte gewährleisten kontinuierliches, störungsfreies Arbeiten. Regelmäßige Wartungen beugen teuren Reparaturen und vorzeitigem Verschleiß vor. 

• Gerne bieten wir Ihnen einen Vertrag zur Wartung Ihrer Druckluftanlage an. 

Mietpark

Brauchen Sie kurzfristig Luft, oder haben einen erhöhten Luftbedarf für begrenzte Zeit? 
Ist Ihr Kompressor ausgefallen und Sie brauchen dringend Luft? 
Unser Mietpark umfasst nicht nur Kompressoranlagen für jeden Bedarf. Wir vermieten auch Sandstrahlgeräte, Hochdruckreiniger und vieles mehr. 

• Rufen Sie uns an: (02630) 9449-0 



Messung/Analyse

Wie anfällig ist Ihr Kompressor? 
• Zu viele Staub- und Schmutzpartikel in der Ansaugluft ... 
• Zu hohe oder zu niedrige Temperaturen ... 
• Zu viel Feuchtigkeitsgehalt in der Ansaugluft ... 
sind die häufigsten Störfaktoren einer Kompressoranlage. 
Die Folge: hoher Wartungs- und Reparaturaufwand, oft sogar Ausfall der Anlage. 

Wie hoch sind Ihre Energiekosten? 
Bei den laufenden Kosten zur Betreibung eines Kompressors entfallen Dreiviertel auf Energiekosten, daher sollte eine unnötiger Energieverbrauch vermieden werden! 


Wie ist Ihre Druckluft-Rohrleitung dimensioniert? 
Die Druckluft sollte ohne große Energieverluste dorthin gelangen, wo sie gebraucht wird (Druckabfall nicht mehr als 1 bar). Sind die Rohrleitungen nicht richtig dimensioniert, muß der Kompressor unnötig hoch verdichten. 
Ursachen für einen zu hohen Druckabfall können sein, z.B. 
• unzureichend dimensionierte Rohrleitungen 
• ungeeignete Armaturen und Aufbereitungseinheiten 
• falsche Auslegung der Druckluftmenge. 

Sind alle Komponenten auf Ihren Bedarf abgestimmt, ist der sichere und wirtschaftliche Betrieb Ihrer Anlage gewährleistet. 

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir überprüfen alle Komponenten Ihrer Kompressor-Anlage !! 


TÜV-Vorbereitung und Prüfung

Alle fünf Jahre müssen TÜV-pflichtige Behälter einer Sichtprüfung unterzogen werden. Unsere Monteure sind geprüfte TÜV-Sachverständige, die alle Vorbereitungen durchführen können. 
Für bestimmte Kompressoren kann die Aufstellungsprüfung von unseren Druckluft-Sachkundigen durchgeführt werden. Sie sparen dadurch zusätzliche TÜV-Gebühren.

Service